Datenschutz Impressum

Entwurf des Reichsschulgesetzes vom 22. April 1921, Begründung

Der Wortlaut der Begründung des Gesetzesentwurfs zum Reichsschulgesetz von Reichsinnenminister Erich Koch (DDP) vom 22. April 1921 ist in den Stenographischen Berichten der Reichstagsverhandlungen (Letzter Zugriff am: ) nachzulesen.
Literatur
Entwurf eines Gesetzes zur Ausführung des Artikel 146 Abs. 2 der Reichsverfassung. 22. April 1921, in: Verhandlungen des Reichstags. I. Wahlperiode, Bd. 366: Anlagen zu den Stenographischen Berichten Nr. 1640 bis 1894, Berlin 1924, Nr. 1883, S. 1613-1628, hier 1616-1628, in: www.reichstagsprotokolle.de (Letzter Zugriff am: 19.04.2013).
Empfohlene Zitierweise
Entwurf des Reichsschulgesetzes vom 22. April 1921, Begründung, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 280, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/280. Letzter Zugriff am: 27.01.2020.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 25.02.2019
Als PDF anzeigen