Datenschutz Impressum

Gerichtsverfassungsgesetz vom 27. Januar 1877, § 16

"Ausnahmegerichte sind unstatthaft. Niemand darf seinem gesetzlichen Richter entzogen werden. Die gesetzlichen Bestimmungen über Kriegsgerichte und Standrechte werden hiervon nicht berührt."
Quellen
Gerichtsverfassungsgesetz vom 27. Januar 1877, in: Reichs-Gesetzblatt 1877, Nr. 4, S. 41-76, hier 43.
Empfohlene Zitierweise
Gerichtsverfassungsgesetz vom 27. Januar 1877, § 16, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 28024, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/28024. Letzter Zugriff am: 07.08.2020.
Online seit 14.04.2014
Als PDF anzeigen