Datenschutz Impressum

Deutscher Caritasverband

1897 wurde auf maßgebliche Initiative von Lorenz Werthmann der "Charitasverband für das katholische Deutschland" gegründet, der die zahlreichen katholischen Initiativen (Diözesan-Caritasverbände, Fachverbände, caritative Orden), die im 19. Jahrhundert entstanden waren, um die materielle und psychosoziale Not in der modernen Industriegesellschaft zu bekämpfen, organisatorisch vernetzen sollte. Nach dem Ersten Weltkrieg veranlasste der zweite Präsident des Verbandes, Benedikt Kreutz, 1921 seine Umbenennung in "Deutscher Charitasverband" (DCV).
Mit Hilfe einer eng am Organisationsschema der institutionellen Katholischen Kirche orientierten eigenen Verbandsstruktur bestand die Aufgabe darin, Menschen in Not Lebenshilfe anzubieten. Der Hauptsitz des DCV war von Beginn an Freiburg im Breisgau. Seit 1916 war der dortige Bischof zugleich Schirmherr. Seit 1918 existierte in Berlin eine Hauptvertretung, die vom späteren Verbandspräsidenten Kreutz geleitet wurde.
Bis 1922 entstanden in allen deutschen Bistümern Diözesan-Caritasverbände. Innerhalb der Bistümer gestaltete sich die Organisation je nach diözesanem Recht unterschiedlich. In der Regel bestanden regionale Orts-Caritasverbände sowie auf Ebene der Pfarrgemeinden Caritasausschüsse aus Geistlichen und Laien.
Literatur
Deutscher Caritasverband (Hg.), 75 Jahre Deutscher Caritasverband. 1897-1972, Freiburg im Breisgau 1972.
JOERGER, Kuno, Caritasverbände, in: Lexikon für Theologie und Kirche 2 (1931), Sp. 759-761.
MAURER, Catherine, Der Caritasverband zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik. Zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte des caritativen Katholizismus in Deutschland, Freiburg im Breisgau 2008.
POMPEY, Heinrich, Caritas, III. Organisationen, in: Lexikon für Theologie und Kirche3 2 (1994), Sp. 949 f.
WOLLASCH, Hans-Josef, Beiträge zur Geschichte der Deutschen Caritas in der Zeit der Weltkriege. Zum 100. Geburtstag von Benedict Kreutz (1879-1949), Freiburg im Breisgau 1978.
Empfohlene Zitierweise
Deutscher Caritasverband, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 3001, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/3001. Letzter Zugriff am: 11.12.2019.
Online seit 14.01.2013, letzte Änderung am 26.06.2019
Als PDF anzeigen
Dokumente mit diesem Schlagwort