Datenschutz Impressum

Düsseldorfer Tageblatt

Das politisch dem Zentrum nahestehende "Düsseldorfer Tageblatt" war als "Allgemeiner Anzeiger für Düsseldorf, Berg- und Niederrhein" in der Ausbreitung regional begrenzt. 1904 legte die täglich erscheinende Zeitung, die mit ihren Vorgängern bis ins Jahr 1867 zurückreicht, als Titel den Namen "Düsseldorfer Volksblatt" ab. 1941 musste sie ihr Erscheinen einstellen.
Quellen
Düsseldorfer Tageblatt, in: Stadtarchiv Landeshauptstadt Düsseldorf. 7-6. Microverfilmung von Zeitungsbeständen. 7-6-46, in: www.duesseldorf.de (Letzter Zugriff am: 04.09.2012).
Düsseldorfer Volksblatt, in: Stadtarchiv Landeshauptstadt Düsseldorf. 7-6. Microverfilmung von Zeitungsbeständen. 7-6-48, in: www.duesseldorf.de (Letzter Zugriff am: 04.09.2012).
Literatur
Düsseldorfer Tageblatt, in: Handbuch der Deutschen Tagespresse 4 (1932), S. 231.
Düsseldorfer Tageblatt, in: Jahrbuch der Tagespresse 2 (1929), S. 148, Sp. 295 f.
Düsseldorfer Tageblatt. Düsseldorfer Volksblatt. Allgemeiner Anzeiger für Düsseldorf, Berg- und Niederrhein, in: zdb-katalog.de (Letzter Zugriff am: 04.09.2018).
Empfohlene Zitierweise
Düsseldorfer Tageblatt, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 4016, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/4016. Letzter Zugriff am: 11.12.2019.
Online seit 24.03.2010, letzte Änderung am 10.09.2018
Als PDF anzeigen