Datenschutz Impressum

Dominikaner in Freiburg im Üechtland

1890 wurde die Universität Freiburg im Üechtland im Rahmen des Schweizer Kulturkampfs als kantonale Hochschule gegründet. Die katholisch-theologische Fakultät wurde unter die Leitung des Dominikanerordens gestellt, der dadurch eine Monopolstellung bei der theologischen Ausbildung erhielt. Darüber hinaus wurde das Studienkolleg Albertinum gegründet, in dem die Theologiestudenten gemeinsam lebten.
Inhaltlich betonten die Dominikaner an der Universität neben Dogmatik, Moraltheologie und Philosophie auch die neu entstehende Disziplin der Missionswissenschaft. In ihrer Ausrichtung orientierten sie sich hauptsächlich am Neuthomismus und wurden dabei von Papst Leo XIII. unterstützt.
Literatur
BEDUELLE, Guy, Le Convict et le Couvent de l'Albertinum à Fribourg (depuis 1890), in: AMACHER, Urs (Hg.), Helvetia Sacra, Bd. V,1: Die Dominikaner und Dominikanerinnen in der Schweiz, Basel 1999, S. 161-166.
BEDUELLE, Guy, Les Dominicains à l'Université de Fribourg (depuis 1889), in: AMACHER, Urs (Hg.), Helvetia Sacra, Bd. V,1: Die Dominikaner und Dominikanerinnen in der Schweiz, Basel 1999, S. 155-160.
CONZEMIUS, Victor, Die Schweiz, in: BROX, Norbert u. a. (Hg.), Geschichte des Christentums, Bd. 11: Liberalismus, Industrialisierung, Expansion Europas (1830-1914), Freiburg im Breisgau 1997, S. 575-581.
Dominikaner; Schlagwort Nr. 4047.
HEIMBUCHER, Max, Die Orden und Kongregationen der katholischen Kirche, Bd. 1, Paderborn 31933, ND München / Paderborn / Wien 1965, S. 496-523.
RUFFIEUX, Roland, Geschichte der Universität Freiburg Schweiz 1889-1989, Histoire de l’Université de Fribourg Suisse, 3 Bde., Freiburg im Üechtland 1991-1992.
VASELLA, Oskar, Freiburg in der Schweiz, in: Lexikon für Theologie und Kirche 4 (1960), Sp. 316-318.
Empfohlene Zitierweise
Dominikaner in Freiburg im Üechtland, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 4046, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/4046. Letzter Zugriff am: 14.11.2019.
Online seit 13.07.2011, letzte Änderung am 10.09.2018
Als PDF anzeigen