Datenschutz Impressum

Monumenta Germaniae Historica

Die Monumenta Germaniae Historica (MGH) sind eine der bedeutendsten Quellensammlungen zur Geschichte des deutschen Mittelalters. Sie gingen aus der "Geschichte der Deutschen" hervor, die Heinrich Friedrich Karl Freiherr vom und zum Stein seit 1816 herausgab. Er gründete am 20. Januar 1819 die "Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde", die 1826 nach dem Titel des ersten herausgegebenen Bandes in den noch heute geltenden Namen Monumenta Germaniae Historica umbenannt wurden. Georg Heinrich Pertz gab die MGH von 1823-1874 heraus, danach stand sie bis 1935 unter der Leitung einer Zentraldirektion in Berlin. Die MHG besteht aus fünf Abteilungen: Scriptores, Leges, Diplomata, Epistolae und Antiquitates. Hinzu kommen noch weitere Reihen und Zeitschriften.
Literatur
Die digitalen Monumenta Germaniae Historica (dMGH), in: www.mgh.de (Letzter Zugriff am: 15.12.2013).
FENSKE, Hans, Freiherr vom Stein. Reformer und Moralist, Darmstadt 2012, S. 96 f.
FUHRMANN, Horst, "Sind eben alles Menschen gewesen" Gelehrtenleben im 19. und 20. Jahrhundert. Dargestellt am Beispiel der Monumenta Germaniae Historica und ihrer Mitarbeiter, München 1996, S. 11, 29-48.
GALL, Lothar (Hg.), Quelleneditionen und kein Ende? Symposium der Monumenta Germaniae Historica und der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München, 22./23. Mai 1998, München 1999.
GAWLIK, Alfred, Zur Geschichte und Arbeit der Monumenta Germaniae Historica. Ausstellung anläßlich des 41. Deutschen Historikertages München, 17.-20. September 1996, München 1996.
GRUNDMANN, Herbert, Monumenta Germaniae Historica 1819-1969, München 1969.
MENZEL-REUTERS, Arno u. a. (Hg.), Phönix aus der Asche. Theodor Mommsen und die Monumenta Germaniae Historica, München / Berlin, 2005, S. 13 f., 18-27.
Mittelalterliche Textüberlieferungen und ihre kritische Aufarbeitung. Beiträge der Monumenta Germaniae Historica zum 31. Deutschen Historikertag, Mannheim 1976, München 1976.
Monumenta Germaniae Historica, in: www.mgh.de (Letzter Zugriff am: 15.12.2013).
Monumenta Germaniae Historica. Gesamtverzeichnis 2011, in: www.mgh.de (Letzter Zugriff am: 15.12.2013).
WESCHE, Markus, Die Monumenta Germaniae Historica zwischen antiquarischem Verein und Editionsunternehmen – Goethe und der Freiherr vom Stein, in: Zur Geschichte der Monumenta Germaniae Historica, S. 9-16, hier 9 f.
Empfohlene Zitierweise
Monumenta Germaniae Historica, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 441, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/441. Letzter Zugriff am: 22.10.2019.
Online seit 24.10.2013, letzte Änderung am 10.03.2014
Als PDF anzeigen