Dokument-Nr. 5868
Pacelli, Eugenio an Fritzen, Adolf
München, 22. Mai 1918

Hochwürdigster Herr Bischof!
Im Auftrage Seiner Eminenz des Herrn Kardinalstaatssekretärs ersuche ich Euer Bischöflichen Gnaden höflichst, in tunlichster Bälde von der zuständigen kirchlichen Stelle ein Geburts-Zeugnis zu besorgen für eine gewisse
Frau Maria Luisa Schlienger, geboren in Diedenheim bei Mühlhausen im Elsass und dasselbe an die hiesige Nuntiatur gütigst gelangen zu lassen.
Mit der ergebensten Bitte, diese Belästigung freundlichst entschuldigen zu wollen, empfiehlt sich in tiefster Verehrung
Euer Bischöflichern Gnaden
ergebenster Diener in Christo.
+ Eugen Pacelli Erzbischof von Sardi
Apostolischer Nuntius
Hds. am linken oberen Seitenrand eingefügt, vermutlich vom Empfänger: "V. E.".
Empfohlene Zitierweise
Pacelli, Eugenio an Fritzen, Adolf vom 22. Mai 1918, Anlage, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 5868, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/5868. Letzter Zugriff am: 25.06.2024.
Online seit 20.12.2011.