Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 16326
Kaiser, Franz an Pacelli, Eugenio
Berlin, 11. Mai 1926

Abschrift
Gemäss dem Schreiben v. 3. d. Mts. ist zu berichten:
"Das Kind Stephan Acker ist 23. Januar 1925 um 1/2 9 Uhr vormittags von einem zu St. Peter gehörigen Pfarrherrn gegenüber dem Vatikan in einem kapellenartigen Raum getauft worden. Pate war der Vater des Kindes, Ingenieur Kofler. Der Pfarrherr wohne im 2. Stock eines Eckhauses, in welchem ein grösseres Geschäft für hl. Bilder und kirchliche Erinnerungen sich befinde." Dies sind die durchaus glaubwürdigen Angaben der Mutter des Kindes als Zeugin.
Hochachtungsvoll
ergebenst
Fr. Kaiser, Pfarrer
Erzpriester.
Empfohlene Zitierweise:
Kaiser, Franz an Pacelli, Eugenio vom 11. Mai 1926 , Anlage, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 16326, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/16326. Letzter Zugriff am: 31.03.2020.
Online seit 29.01.2018