Datenschutz Impressum

Orientalischer (byzantinischer) Ritus

Der Begriff "Orientalischer Ritus" fungierte bis zum II. Vatikanischen Konzil im katholischen Sprachgebrauch als Oberbegriff für die Liturgien der assyrischen (ostsyrischen) Kirche, der altorientalischen Kirchen, der orthodoxen Kirchen sowie der mit Rom unierten katholischen Ostkirchen. Gleichzeitig wurde er in Abgrenzung zum römischen Ritus oftmals synonym für den byzantinischen (orthodoxen) Ritus verwendet - wiederum sowohl in Bezug auf die orthodoxen Kirchen, als auf die katholischen Ostkirchen. Unterschieden werden der alexandrinische, koptische, antiochienische bzw. west-syrische, ostsyrische, armenische und byzantinische Ritus.
In den Nuntiaturberichten Pacellis stehen die byzantinischen Liturgien der orthodoxen Kirchen und der unierten katholischen Kirchen im Vordergrund. Diese entwickelten sich aus der Liturgie des griechischsprachigen Patriarchats von Konstantinopel. Der Begriff "byzantinisch" bezieht sich auf den politischen Kontext Konstantinopels als Hauptstadt des oströmischen Reichs (Byzanz). Daneben wurde die Liturgie aufgrund der ursprünglichen Sprache als "griechisch" bezeichnet. Mit der Ausdehnung des Christentums in den slawischen Ländern entwickelten sich innerhalb des byzantinischen Ritus kirchenslawische und volkssprachliche byzantinische Riten, die beide von orthodoxen und unierten katholischen Ostkirchen rezipiert wurden. Im Zentrum der Liturgie der orthodoxen und der unierten Kirchen steht die Feier der Messe als "göttlicher Liturgie".
Literatur
BREMER, Thomas, Orthodoxe Kirchen, in: Lexikon für Theologie und Kirche3 7 (1998), Sp. 1144-1148.
GROEN, Basilius J. / GASTGEBER, Christian (Hg.), Die Liturgie der Ostkirche. Ein Führer zu Gottesdienst und Glaubensleben der orthodoxen und orientalischen Kirchen, Freiburg im Breisgau / Basel / Wien 2012.
EISENHOFER, Ludwig, Liturgie IV. Orientalische Liturgien, in: Lexikon für Theologie und Kirche 6 (1934), Sp. 607-610.
Göttliche Liturgie des Johannes Chrysostomus; Schlagwort Nr. 1908.
MOGA, Ioan, Die Orthodoxe Kirche und die Orientalisch-Orthodoxen Kirchen, in: OELDEMANN, Johannes (Hg.), Konfessionskunde (Handbuch der Ökumene und Konfessionskunde 1), Paderborn 2015, S. 72-157.
NEDUNGATT, George, Orientalisch-orthodoxe Kirchen, in: Lexikon für Theologie und Kirche3 7 (1998), Sp. 1125-1127.
OELDEMANN, Johannes, Die Kirchen des christlichen Ostens. Orthodoxe, orientalische und mit Rom unierte Ostkirchen, Regensburg 2008, S. 64-80, 138-149.
PODHRADSKY, Gerhard, Lexikon der Liturgie. Ein Überblick für die Praxis, Innsbruck / Wien / München 1962, Sp. 272 f.
Slawisch-byzantinischer Ritus; Schlagwort Nr. 9065.
Empfohlene Zitierweise
Orientalischer (byzantinischer) Ritus, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 9073, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/9073. Letzter Zugriff am: 04.07.2020.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 29.01.2018
Als PDF anzeigen