Dokument-Nr. 14675
Pacelli, Eugenio an Gasparri, Pietro
München, 13. Juni 1925

Regest
Pacelli teilt mit, dass er auf Wunsch von Reichskanzler Luther am nächsten Tag nach Berlin reisen wird. Er wird sich allerdings so schnell wie möglich wieder nach München begeben, um schwierige Fragen bezüglich der Anwendung des Konkordats mit Bayern zu klären. Pacelli bittet darum, ihm schnellstmöglich das Beglaubigungsschreiben als Nuntius beim preußischen Staat zu senden.
[Kein Betreff]
Per desiderio Cancelliere mi reco domani Berlino dovendo tuttavia tornare al più presto Monaco per delicate questioni relative applicazione Concordato su cui riferirò. Prego inviarmi con maggior possibile sollecitudine … la credenziale per Governo Prussiano
Pacelli
1Protokollnummer rekonstruiert aus Protokollbuch.
Empfohlene Zitierweise
Pacelli, Eugenio an Gasparri, Pietro vom 13. Juni 1925, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 14675, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/14675. Letzter Zugriff am: 17.04.2024.
Online seit 24.06.2016, letzte Änderung am 01.02.2022.