Document no. 20895

[Archäologisches Institut des Deutschen Reiches]: [Kein Betreff] . [Berlin], 08 February 1929

Ausländische Regierungen:
Bulgarische Regierung Vertreter: Gesandter S. Methodi Popoff, Berlin
Russische Regierung Vertreter wird noch genannt
Ungarische Regierung
Budapest
Vertreter Graf Klebelsberg,
Minister
Grossh. Luxemb. Staatsministerium Vertreter wird noch genannt,

Inländische Regierungen:
Bad. Staatsministerium Vertreter: Staatspräsident
Bayr. Staatsministerium Vertreter: Ministerpräsident Dr. Held, München
Meckl. Strelitzsches
Staatsministerium,
Vertreter: Staatsminister Dr. Dr. Freiherr von Reibnitz.
Hess. Ministerium für Kultus- und Bildungswesen Vertreter: Staatspräsident Dr. Adelung, Darmstadt
Land Mecklenburg Vertreter: Prof. v. Lücken Rostock
Pr. Staatsministerium Vertreter: Ministerialdidektor [sic] Nobis, Berlin-Wilmersdorf
Hess. Regierung in Darmstadt Vertreter: Gesandter Nuss, Min. Rat, Berlin,
69r
Inländische Gesandtschaften:
Badische Gesandtschaft, Vertreter: Gesandter Franz X Honold, Berlin
Lübeckische Gesandtschaft, Vertreter: Gesandter Dr. Meyer-Lüerßen, Berlin
Bayr. Gesandter Dr. von Preger, Berlin
Gesandter der Länder: Braunschweig, Anhalt und Meckl. Strelitz, Wirkl. Geh. Rat Boden, Berlin
Meckl. Schwerinischer Gesandter Dr. Tischbein, Berlin
Oldenburgischer Gesandter von Oldenburg, Lippe und Schaumburg-Lippe Staatsrat Ahlhorn, Berlin
Württembg. Gesandter Dr. Bosler, Berlin
Minister des Landes Thüringen Dr. Münzel, Berlin
Freie Hansastadt Bremen, Bremischer Gesandter Senator Dr. Nebelthau, Berlin
70r
Inländische Ministerien:
Reichsarbeitsministerium Vertr. Staatssekretär Dr. Geib, Berlin
Reichsfinanzministerium Vertr. Min. Dir. Graf Schwerin von Kwoigh, Berlin
Reichsjustizministerium Vertr. Staatssekretär Dr. Joel, Berlin
Reichsverkehrsministerium, Vertr. Staatssekretär F. Gutbood, Berlin
Reichsministerium für die besetzten Gebiete, Vertr. Staatssekretär Schmid, Berlin,
Reichswehrministerium, Vertr. für dem Herrn Reichswehrminister: Herr Gen. Major von Greiff
Badisches Kultus- und Unterrichtsministerium Vertr. Dr. Leers, Karlsruhe
Bayr. Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Vertreter Min. Goldenberger, München
Meckl. Strelitzsches Staatsministerium, Vertreter: Staatsminister Nivitz, Neustrelitz 1
Württbg. Kultusministerium, Stuttgart Vertreter Prof. Dr. Watzinger, Tübingen
71r
Ausländische Gesandte und Botschafter:
Dänische Gesandtschaft Gesandter Herluf Zahle, Berlin
Oesterr. Gesandtschaft, Gesandter Dr. Felix Frank, Berlin
Schwedische Gesandtschaft, Gesandter E. Wriesem, Berlin
Ungarische Gesandtschaft, Gesandter Koloman von Kanß Kanya, Berlin
Gesandtschaft El Salvador, Gesandter Ismael G. Fuentes, Berlin
Amerikanische Botschaft, Botschafter M. Shurmann, Berlin
Französische Botschaft, Botschafter Pierre de Margerie, Berlin
Grossbrit. Botschaft, Sir Rumbold, Berlin
Italienische Botschaft, Conte L. Aldrovandi Marescotti, Berlin
Türkische Botschaft, Kemaleddin Sani Pascha, Berlin
Russische Botschaft, Botschafter Nikolai Krestinski, Berlin
72r
Ausländische Ministerien:
Kgl. ungarisches Unterrichtsministerium, Budapest, Vertreter: Min. Rat Zoltan von Magyary, Budapest IX, Közraktarstr. 24

Inländische Universitäten:
Friedrich Wilhelm Universität, Berlin
Technische Hochschule, Berlin-Charlottenburg
Universität Bonn,
Universität Breslau
Technische Hochschule Dresden
Universität Erlangen
Universität Freiburg / Br.
Hess. Landesuniversität Giessen
Georg August Universität Göttingen
Universität Greifswald
Universität Halle-Wittenberg
Technische Hochschule Hannover
Universität Jena
Technische Hochschule Karlsruhe
Universität Kiel
Universität Köln
Albertus Universität Königsberg / Pr.
73r
Universität Leipzig
Universität Marburg
Technische Hochschule München
Universität München
Universität Münster
Universität Rostock
Universität Tübingen
Universität Würzburg
Ausländische Universitäten:
Technische Hochschule Brünn
Pazmany-Universität Budapest
Università di Catania
The University of Cincinnati
Universität Missouri Columbia
Universität Florenz
Karl Franz Universität Graz
Leopold-Franzens Universität Innsbruck
Hebräische Universität Jerusalem
Universität Leningrad
Cornell-University in Ithaca, New York
Universitetes Oldsaksamlung Oslo
University of Pennsylvania Philadelphia
Deutsche Technische Hochschule in Prag
Deutsche Universität in Prag
Ukrainische Universität in Prag
Franz Joseph Universität Szeged
74r
Königl. Universität Turin
Universität Wien
Universität Zürich.
1"Nivitz" unsichere Lesart.
Recommended quotation
[Archäologisches Institut des Deutschen Reiches], [Kein Betreff] , [Berlin] from 08 February 1929, attachment, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', document no. 20895, URL: www.pacelli-edition.de/en/Document/20895. Last access: 23-05-2024.
Online since 20-01-2020.