Fuldaer Bischofskonferenz 1926 vom 10.-12. August, Nr. 25

"Auf Grund zweier längerer Gutachten über die Regelung der Kirchensteuerfrage wird eine Zusammenstellung der wichtigsten Wünsche ausgearbeitet und nach Anhörung aller Ordinariate zur Grundlage einer Eingabe an das Ministerium gemacht werden.
Die Vorschläge über Pfarrbesoldung und Erhöhung des Vikariengehaltes und Regelung der Besoldung der Kirchenbeamten werden zunächst allen Ordinariaten zur weiteren Behandlung zugehen."
Sources
Protokoll der Fuldaer Bischofskonferenz vom 10.-12. August 1926, in: HÜRTEN, Heinz (Bearb.), Akten Deutscher Bischöfe über die Lage der Kirche. 1918-1933, Bd. 2: 1926-1933 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte A 51), Paderborn u. a. 2007, Nr. 374, S. 745-758, hier 756.
Recommended quotation
Fuldaer Bischofskonferenz 1926 vom 10.-12. August, Nr. 25, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', keyword no. 15087, URL: www.pacelli-edition.de/en/Keyword/15087. Last access: 27-02-2024.
Online since 25-02-2019, last modification 26-06-2019.
Show PDF