Schreiben Gasparris an Bertram vom 23. Juli 1926

Mit dem Schrieben vom 23. Juli 1926 an den Breslauer Fürstbischof Adolf Kardinal Bertram ermahnte Gasparri die preußischen Bischöfe, auf Grundlage des can. 220 CIC/1917 die Konkordatsverhandlungen mit Preußen dem Heiligen Stuhl bzw. dem Staatssekretariat und dem apostolischen Nuntius zu überlassen.
Sources
Gasparris an Bertram vom 23. Juli 1926, in: HÜRTEN, Heinz (Bearb.), Akten deutscher Bischöfe über die Lage der Kirche 1918-1933, Bd. 2: 1926-1933 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte A 51), Paderborn u. a. 2007, Nr. 372, S. 742 f.
Bibliography
CIC/1917, can. 220; Schlagwort Nr. 1808.
HINKEL, Sascha, Adolf Kardinal Bertram. Kirchenpolitik im Kaiserreich und in der Weimarer Republik (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte B 117), Paderborn u. a. 2010, S. 218.
Recommended quotation
Schreiben Gasparris an Bertram vom 23. Juli 1926, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', keyword no. 1769, URL: www.pacelli-edition.de/en/Keyword/1769. Last access: 24-02-2024.
Online since 29-01-2018, last modification 26-06-2019.
Show PDF