Fuldaer Bischofskonferenz 1918 vom 20.-22. August, Nr. 40

"Auf ein Schreiben der Apostolischen Nuntiatur in München betr. Xaverius-Verein wird der Vorsitzende der Konferenz erwidern, daß der deutsche Episkopat nicht daran denke, den Franziskus-Xaverius-Verein vom allgemeinen Verein zur Verbreitung des Glaubens zu trennen, wohl aber den Wunsch hege, daß nach dem Kriege eine deutsche Vertretung in den Zentralrat aufgenommen wird".
Sources
Protokoll der Fuldaer Bischofskonferenz vom 20.-22. August 1918, in: GATZ, Erwin (Bearb.), Akten der Fuldaer Bischofskonferenz, Bd. 3: 1900-1919 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte A 39), Mainz 1985, Nr. 328, S. 291-303, hier 301.
Recommended quotation
Fuldaer Bischofskonferenz 1918 vom 20.-22. August, Nr. 40, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', keyword no. 2078, URL: www.pacelli-edition.de/en/Keyword/2078. Last access: 13-06-2024.
Online since 02-03-2011, last modification 26-06-2019.
Show PDF