Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 10947
Pacelli, Eugenio an Gasparri, Pietro
München, 13. Dezember 1922

Regest
Pacelli teilt mit, dass er im Einverständnis mit dem für den Erwerb von Medikamenten für Russland beauftragten Delegierten des Russischen Roten Kreuzes Sceftel nach München zurückkehrt. Um die geäußerten Zweifel auszuräumen und um Sceftel bei der Begleichung der Rechnungen zu kontrollieren, beauftragte er den Berliner Caritasdirektor Wienken damit, dem Delegierten bei der Begleichung der Rechnungen zu assistieren.
[Kein Betreff]
Cifra
Di pieno accordo col Sig. Scheftel torno oggi Monaco; per risparmiar tempo e sicuro controllo ho incaricato Direttore Charitasverban [sic] Berlino raccomandato già dal Cardinale Breslavia assistere detto signore e pagare conti Firme; così rimarrebbero eliminati timori espressi Cifrato ieri. Prego V. E. R.ma rassicurarmi telegraficamente con sua approvazione.
Pacelli
Empfohlene Zitierweise:
Pacelli, Eugenio an Gasparri, Pietro vom 13. Dezember 1922 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 10947, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/10947. Letzter Zugriff am: 21.08.2019.
Online seit 31.07.2013, letzte Änderung am 25.04.2017