Datenschutz Impressum

Hassan Sidki Dajany

* 1890, ✝ 1938
Palästinensischer Rechtsanwalt, Journalist und Politiker
1919 Gründer des antizionistischen Literaturkreises "Muntada al-Adabi", führendes Mitglied der von der Familie Nashashibi geführten oppositionellen Fraktion in Palästina, 1930 Mitgründer der palästinensischen liberalen Partei (Hizb Al-Ahrar), Sekretär der Verteidigungsnationalpartei, 1936 Unterstützer des Arabischen Aufstands, Verhaftung wegen Anstiftung zur Unruhe während eines Generalstreiks in Jerusalem, 1938 Ermordung inmitten der Gewalt zwischen Palästinensergruppen.
Schreibweise auch Dedschani oder Dadjani.
Quellen
3 Arab Strike Leaders Arrested. Mob Attempts Rescue, in: Jewish Telegraphic Agency vom 6. Mai 1936, in: www.jta.org (Letzter Zugriff am: 29.07.2014).
Literatur
FISCHBACH, Michael R., Dajani, Hasan Sidqi al-, in: SIMON, Reeva S., Encyclopedia of the Modern Middle East, Bd. 2, New York u. a. 1996.
Before Their Diaspora. A photographic history of the Palestinians, 1876-1948, by Walid Khalidi.Hasan Sidqi al-Dajani, in: btd.palestine-studies.org (Letzter Zugriff am: 29.07.2014).
NAZZAL, Nafez Y. / NAZZAL, Laila A., Historical Dictionary of Palestine, Lanham u. a. 1997.
PAPEH, Ilan, A History of Modern Palestine. One Land, Two Peoples, Cambridge 2u. a.2006, S. 320.
Empfohlene Zitierweise
Hassan Sidki Dajany, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 1082, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/1082. Letzter Zugriff am: 23.09.2020.
Online seit 31.07.2013, letzte Änderung am 29.09.2014
Als PDF anzeigen