Datenschutz Impressum

Hugo Graf von Lerchenfeld auf Köfering und Schönberg

* 13. Oktober 1843, ✝ 28. Juni 1925
Außerordentlicher Gesandter und bevollmächtigter Minister Bayerns in Berlin 1880-1918
1861 Studium der Rechtswissenschaften in München und Bonn, 1867 im bayerischen Staatsdienst, 1868 im bayerischen Auswärtigen Dienst, Tätigkeiten in Paris, St. Petersburg und Wien, 1880-1918 außerordentlicher Gesandter und bevollmächtigter Minister in Berlin, 1890 Staatsrat.
Quellen
DEUERLEIN, Ernst, Briefwechsel Hertling-Lerchenfeld 1912-1917. Dienstliche Privatkorrespondenz zwischen dem bayerischen Ministerpräsidenten Georg Graf von Hertling und dem bayerischen Gesandten in Berlin Hugo Graf von und zu Lerchenfeld (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts 50), Boppard am Rhein 1973.
Lerchenfeld auf Köfering, Hugo Graf von (1843-1925), in: www.nachlassdatenbank.de (Letzter Zugriff am: 13.10.2009).
LERCHENFELD-KOEFERING, Hugo Graf, Erinnerungen und Denkwürdigkeiten, Berlin 1935.
Literatur
BOSL, Erika, Lerchenfeld auf Köfering und Schönberg, Hugo Graf von, in: BOSL, Karl (Hg.), Bosls Bayerische Biographie. 8000 Persönlichkeiten aus 15 Jahrhunderten, Regensburg 1983, S. 475, in: rzblx2.uni-regensburg.de (Letzter Zugriff am: 03.07.2012).
Gf v. u. zu Lerchenfeld auf Köfering u. Schönberg, Hugo, in: SCHÄRL, Walter, Die Zusammensetzung der bayerischen Beamtenschaft von 1806 bis 1918 (Münchener historische Studien, Abteilung Bayerische Geschichte 1), Kallmünz 1955, S. 321 f.
GRUNER, Wolf-Dieter, Lerchenfeld-Köfering, Hugo Graf von und zu, in: Neue Deutsche Biographie 14 (1985), S. 313 f., in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 11.04.2011).
KOSCH, Wilhelm, Das katholische Deutschland. Biographisch-Bibliographisches Lexikon, Bd. 2: John-Pfalz, Augsburg 1937, Sp. 2574.
VIAF: 51699666
Empfohlene Zitierweise
Hugo Graf von Lerchenfeld auf Köfering und Schönberg, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 12029, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/118896865. Letzter Zugriff am: 20.09.2019.
Online seit 24.03.2010
Als PDF anzeigen