Datenschutz Impressum

Ferdinand von Gülich

* 20. Oktober 1871, ✝ 29. Oktober 1970
Protokollchef im Auswärtigen Amt 1919-1925
1892 Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg, Göttingen und Berlin, 1896 im preußischen Justizdienst, 1897 Dr. iur., 1902 im Auswärtigen Dienst mit Tätigkeiten in Le Havre, Porto Alegre und Rio Grande do Sul, 1907 im Auswärtigen Amt, 1919 Leitung des Referats Etikette, 1925 Gesandter in Luxemburg, 1926 Generalkonsul in Amsterdam, 1928 im Ruhestand.
Literatur
KEIPER, Gerhard / KRÖGER, Martin (Bearb.), Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1925, Bd. 2: G-K, Paderborn u. a. 2005, S. 130 f.
Empfohlene Zitierweise
Ferdinand von Gülich, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 124, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/124. Letzter Zugriff am: 22.11.2019.
Online seit 14.01.2013, letzte Änderung am 14.05.2013
Als PDF anzeigen