Datenschutz Impressum

Gabriel Vollmar OSB

* 25. März 1882, ✝ n. e.
Benediktiner
1903 Studium der Philosophie und Theologie in Bonn, 1904 Novize im Benediktinerkloster S. Emmaus in Prag, 1910 Priesterweihe und Kaplan in Görz, 1913 im Kloster Maria Laach, 1914 Inhaftierung wegen unsittlichen Lebenswandels, Ordensausschluss.
Quellen
Processo del P. Gabriele Vollmar O.S.B. contro il Rvo P. Abate D. Albano Schachleiter (Badia dei Benedettini di Emaus-Praga) vom Februar 1918, in: Arch. Nunz. Berlino 61, fasc. 7, fol. 105r-124r.
Empfohlene Zitierweise
Gabriel Vollmar OSB, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 24018, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/24018. Letzter Zugriff am: 30.11.2020.
Online seit 17.06.2011, letzte Änderung am 13.06.2014
Als PDF anzeigen