Datenschutz Impressum

Ferdinand I. von Rumänien

* 24. August 1865, ✝ 20. Juli 1927
König von Rumänien 1914-1927, Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen
1880 Thronfolger von Rumänien, 1887-1889 Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen und Leipzig, 1914 König von Rumänien und Bemühung um eine Bodenreform, 1916 Eintritt Rumäniens in den Ersten Weltkrieg auf Seiten der Entente, 1918 Verweigerung der Unterzeichnung des Friedens von Bukarest, 1922 König von Großrumänien, 1923 Verabschiedung einer liberalen Verfassung.
Literatur
GRIMM, Gerhard, Ferdinand, Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen, in: Neue Deutsche Biographie 5 (1961), S. 94 f., in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 30.03.2011).
King Ferdinand I, in: www.firstworldwar.com (Letzter Zugriff am: 18.03.2009).
VIAF: 15062733
Empfohlene Zitierweise
Ferdinand I. von Rumänien, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 6008, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/119346397. Letzter Zugriff am: 25.11.2020.
Online seit 24.03.2010
Als PDF anzeigen