Datenschutz Impressum

Alliierter Luftangriff auf Karlsruhe am 22. Juni 1916

Am 22. Juni 1916, am Fronleichnamstag, wurde Karlsruhe das Ziel eines französischen Luftangriffes, bei dem 120 Menschen getötet und 146 verletzt wurden. Es folgte ein öffentlicher Aufschrei nach Schutzmaßnahmen gegen Luftangriffe. Die ergriffenen Maßnahmen des deutschen Militärs waren allerdings unzureichend und unkoordiniert.
Literatur
JONES, H. A., The War in the Air. Being the Story of the Part played in the Great War by the Royal Air Force, Bd. 6, Oxford 1937, S. 119
Als der Krieg in die Luft ging. "Ein schwerer Schlag", in: einestages.spiegel.de (Letzter Zugriff am: 07.11.2011).
Empfohlene Zitierweise
Alliierter Luftangriff auf Karlsruhe am 22. Juni 1916, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 27048, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/27048. Letzter Zugriff am: 18.11.2019.
Online seit 20.12.2011
Als PDF anzeigen