Datenschutz Impressum

Päpstliches Konsistorium vom 7. März 1921

Papst Benedikt XV. ernannte beim Konsistorium am 7. März 1921 drei Kardinäle: den US-Amerikaner Dennis Joseph (Dionysius) Dougherty, Erzbischof von Pennsylvania, und die beiden Deutschen, Karl Joseph Schulte, Erzbischof von Köln, und Michael von Faulhaber, Erzbischof von München.
Quellen
Sacrum Consistorium vom 7. März 1921, in: Acta Apostolicae Sedis 13 (1921), S. 121-131, in: www.vatican.va (Letzter Zugriff am: 10.02.2016)
Empfohlene Zitierweise
Päpstliches Konsistorium vom 7. März 1921, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 3054, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/3054. Letzter Zugriff am: 26.09.2020.
Online seit 18.09.2015
Als PDF anzeigen