Ottilienkolleg in München

Das Ottilienkolleg in der Königinstraße 75 in München war ein Studentenwohnheim für Studenten der Benediktiner-Erzabtei St. Ottilien, die an der Universität München ihr Theologiestudium absolvierten. Es bestand von 1907 bis 1994.
Bibliography
Benediktiner; Schlagwort Nr. 2088.
Benediktiner-Erzabtei St. Ottilien; Schlagwort Nr. 2093.
HEIMBUCHER, Max, Die Orden und Kongregationen der katholischen Kirche, Bd. 1, Paderborn 31933, ND München / Paderborn / Wien 1965, S. 290.
SCHÄFER, Cyrill, Sankt Ottilien, in: KAUFMANN, Michael u. a. (Hg.), Germania Benedictina, Bd. II/3: Die Männer- und Frauenklöster der Benediktiner in Bayern, St. Ottilien 2014, S. 1897-2023, hier 2006.
Recommended quotation
Ottilienkolleg in München, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', keyword no. 2221, URL: www.pacelli-edition.de/en/Keyword/2221. Last access: 20-04-2024.
Online since 25-02-2019.
Show PDF