Irrtum Sinibaldis in der Weisung vom 12. Januar 1921

In der Weisung wird ein Brief des Bischofs von Baden genannt. Als badische Diözese galt die Erzdiözese Freiburg, deshalb würde man vermuten, dass es sich um einen Brief des damaligen Erzbischofs von Freiburg, Karl Fritz, handelt. Der Absender des Briefes, der als Anlage ebenfalls ediert wird (Dokument Nr. 788), war aber der Breslauer Fürstbischof Adolf Bertram.
Recommended quotation
Irrtum Sinibaldis in der Weisung vom 12. Januar 1921, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', keyword no. 8051, URL: www.pacelli-edition.de/en/Keyword/8051. Last access: 15-04-2024.
Online since 14-05-2013, last modification 25-06-2013.
Show PDF