Datenschutz Impressum

Giovanni Mercati

* 17. Dezember 1866, ✝ 23. August 1957
Präfekt der Vatikanischen Bibliothek 1919-1930
1889 (21. Sept.) Priesterweihe, 1890 in der Vatikanischen Bibliothek, 1891 Dr. phil. und Dr. theol., 1891-1893 Militärdienst, 1893 in der Bibliothek Ambrosiana in Mailand, 1898 in der Vatikanischen Bibliothek, 1904 Päpstlicher Hausprälat, 1919-1930 Präfekt der Vatikanischen Bibliothek, 1936 Apostolischer Protonotar und Kardinal
Analyse
Bitte beachten Sie die Hinweise unter Schlagwort Nr. 29038.
Literatur
BRÄUER, Martin, Handbuch der Kardinäle 1846-2012, Berlin 2014, S. 293 f., in:www.degruyter.com (Letzter Zugriff am: 22.01.2018).
Mercati, Giovanni, in: www2.fiu.edu (Letzter Zugriff am: 02.09.2014).
VIAN, Paolo, Carteggi del card. Giovanni Mercati. Bd. 1 (Studi e testi 413; Cataloghi sommari e inventari dei fondi manoscritti 7), Vatikanstadt 2003.
VIAN, Paolo, Mercati, Giovanni, in: Dizionario degli Italiani 73 (2009), in: www.treccani.it (Letzter Zugriff am: 01.10.2013).
VIAN, Paolo, Per una biografia di Cardinale Giovanni Mercati, in: Rivista di storia della chiesa in Italia 55 (2001), S. 175-199.
VIAF: 37039941
Empfohlene Zitierweise
Giovanni Mercati, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 22044, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/119446499. Letzter Zugriff am: 22.10.2019.
Online seit 01.10.2013, letzte Änderung am 29.01.2018
Als PDF anzeigen