Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 10101
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio
[Vatikan], 25. Juli 1923

Regest
Gasparri bittet dringend um Aufklärung, inwiefern und warum der Speyerer Bischof Sebastian und der Trierer Bischof Bornewasser trotz anderslautender Versicherungen des Kölner Erzbischofs Schulte religiöse Handlungen im Saargebiet durchgeführt haben. Darüber hinaus verlangt er dringend sichere und detaillierte Angaben über jegliche auch nur entfernt als politisch einzuordnende Äußerungen, die auf dem Ersten Saarländischen Katholikentag gemacht wurden. Zuletzt weist er auf eine fehlende Anlage beim Nuntiaturbericht Nr. 27970 hin.
[Kein Betreff]
Da cifra
Ho urgenza conoscere come e perché Vescovi Spira e Treviri intervennero funzione religiosa nella Sarre dopo assicurazione del Cardinale Colonia. Inoltre ho urgenza conoscere in modo sicuro e dettagliato le manifestazioni di carattere più o meno politico che si svolsero in detta circostanza nella Sarre. Finalmente nel Rapporto 27970 manca articolo della "Libre Lorraine", che andava unito alla lettera del Vescovo e che desidero avere.
Card. Gasparri
Empfohlene Zitierweise:
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio vom 25. Juli 1923 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 10101, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/10101. Letzter Zugriff am: 18.10.2019.
Online seit 24.10.2013, letzte Änderung am 25.02.2019