Opera degli universitari tedeschi per le missioni

Es ist nicht klar, welches Werk van Rossum und Marchetti-Selvaggiani mit "opera degli universitari tedeschi per le missioni" meinten, das von den Missionsbenediktinern von St. Ottilien geleitet wurde. Diese hatten weder im Akademischen Missionsverein zu Münster noch im Ludwig-Missionsverein eine führende Rolle. Auch aus den beiden Schreiben, die Norbert Weber OSB, Erzabt von St. Ottilien, und Bonifatius Sauer OSB, Apostolischer Vikar von Korea, Pacelli in diesem Zusammenhang zukommen ließen (Dokument Nr. 19392 und 20558), findet sich kein Hinweis auf eine solche Institution.
Sources
Weber OSB an Pacelli vom 16. Januar 1928; Dokument Nr. 19392.
Sauer OSB an Pacelli vom 24. März 1928; Dokument Nr. 20558.
Bibliography
Akademischer Missionsverein zu Münster; Schlagwort Nr. 14090.
Benediktiner-Erzabtei St. Ottilien; Benediktiner-Erzabtei St. Ottilien.
Ludwig-Missionsverein; Schlagwort Nr. 538.
Recommended quotation
Opera degli universitari tedeschi per le missioni, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', keyword no. 1937, URL: www.pacelli-edition.de/en/Keyword/1937. Last access: 24-04-2024.
Online since 25-02-2019, last modification 26-06-2019.
Show PDF