Datenschutz Impressum

Heilige Konzilskongregation

Die "Heilige Konzilskongregation" ("Sacra Congregatio Cardinalium Concilii Tridentini interpretum") wurde von Papst Pius IV. durch das Motu proprio "Alias nos" vom 2. August 1564 zur Ausführung der Beschlüsse des Trienter Konzils (1545-1563) errichtet.
Die Kongregation hatte die Gesetzgebung in allen Fällen, die der Umsetzung der Beschlüsse des Tridentinums diente, zur Aufgabe, wobei sie die Bestimmungen des Konzils zu interpretieren hatte. Daneben besaß die Kongregation in bestimmten Fällen die Dispensationsgewalt. Auf der einen Seite dehnten sich die Befugnisse der Kongregation in den folgenden Jahrhunderten über seine ursprünglichen Aufgaben hinaus auf, auf der anderen Seite übernahmen jedoch auch andere Kongregationen deren Kompetenzen.
Nach can. 250 des Codex Iuris Canonici von 1917 behandelte die Konzilskongregation alle Angelegenheiten, die die Disziplin des Weltklerus und des christlichen Volks betrafen. Sie wachte darüber, dass die Vorschriften des christlichen Lebens eingehalten würden. Darüber hinaus war sie verantwortlich für alle Fragen die kirchliche Immunität betreffend, für die Feier und Kontrolle von Konzilien und für die Bischofskonferenzen (außerhalb der Zuständigkeit der "Propaganda Fide".

Präfekt: Francesco di Paola Cassetta (1914-1919), Donato Raffaele Sbarretti Tazza (1919-1930).
Quellen
1917 Codex Iuris Canonicis, can. 250, in: www.jgray.org (Letzter Zugriff am: 13.06.2016).
Codex Iuris Senior, can. 250, in: www.catho.org (Letzter Zugriff am: 13.06.2016).
GASPARRI, Pietro (Hg.), Codex Iuris Canonici. Pii X Pontificis Maximi iussu digestus Benedicti Papae XV auctoritate promulgatus, Rom 1917, can. 250, in: .
Literatur
Congregation fort the Clergy. Congregation pro clericis, in: www.catholic-hierarchy.org (Letzter Zugriff am: 16.07.2010).
DEL RE, Niccolò (Hg.), Vatikanlexikon, Augsburg 1998, S. 407-409.
D'ONORIO, Joël-Benoît, Le pape et le gouvernement de l'église. Préface du Cardinal Joseph Ratzinger, Paris 1992, S. 346-348.
HILLING, Nikolaus, Die römische Kurie. Ein kurzes Handbuch für die Kenntnis der gegenwärtigen Verfassung und ein kanonistischer Führer für den praktischen Verkehr mit den obersten päpstlichen Behörden in Rom, Paderborn 1906, S. 58-70.
Kongregation für den Klerus, in: www.vatican.va (Letzter Zugriff am: 16.07.2010).
Empfohlene Zitierweise
Heilige Konzilskongregation, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 8016, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/8016. Letzter Zugriff am: 18.08.2019.
Online seit 02.03.2011, letzte Änderung am 24.06.2016
Als PDF anzeigen
Dokumente mit diesem Schlagwort